Wenn Ihre Dates länger als 90 Minuten dauern, sollten Sie Ihre Strategie wahrscheinlich überdenken (2023)

Ich muss Ihnen nicht sagen, dass das Dating heute das komplizierteste ist, das es je gab. Jeder, der ein Telefon besitzt, weiß, dass man sich wirklich mit jemandem verbindet – und ihn regelmäßig genug sieht, um eine echte,exklusive Beziehung(keuchen) – ist härter als ein verkochtes Steak. Aber hier kommen die Dating-Regeln ins Spiel: Wenn Sie Leitplanken haben, die Ihnen helfen, auf der Spur zu bleiben und Sie vor weniger unkomplizierten Seelen schützen, finden Sie den WegDer Einewirdvieleinfacher zu navigieren.

Natürlich sollte jeder seine eigenen Dating-Regeln haben, die nach seinen Wünschen und Bedürfnissen ausgewählt werden. Im Idealfall werden Sie diese Regeln zu gesunden Beziehungen führen und Sie von dem abhalten, was passieren könnteeinseitigodergiftigeinzelne (oder überhaupt keine Beziehungen, auch bekannt alsSituationen), um Ihnen Zeit, Energie und viele widersprüchliche Emotionen zu ersparen. Denken Sie daran, dass manchmal die Regeln, deren Befolgung für Sie am wichtigsten ist, diejenigen sind, deren Einhaltung am wenigsten Spaß macht. Versuchen Sie also, Ihre eigenen Dating-Regeln nicht außer Acht zu lassen, nur weil Sie sie als herausfordernd empfinden. Du hast sie aus einem bestimmten Grund eingerichtet – vertrau dir selbst, Mädchen!

„Denken Sie daran, dass die Regeln, deren Befolgung für Sie am wichtigsten ist, manchmal auch diejenigen sind, deren Einhaltung am wenigsten Spaß macht …“

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre eigenen Dating-Regeln herauszufinden, kann ich Ihnen vielleicht helfen. Ich coache viele Frauen (und Männer!) darin, wie man ein gesundes Dating-Leben pflegt, denn leider kann man sich nicht darauf verlassen, dass Cupid die ganze Magie wahr werden lässt (wenn es nur so einfach wäre ...). Dies sind meine 11 wichtigsten Dating-Regeln, die ich in dieser wilden Welt der modernen Romantik beachten sollte. Wählen Sie die Regeln aus, die für Sie funktionieren, lassen Sie die Regeln außer Acht, die nicht funktionieren, und experimentieren Sie natürlich nach Bedarf, um Ihre eigenen Regeln zu finden. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch.

1. Verabreden Sie sich mit mehreren Personen gleichzeitig.

Ja, du hast mich gehört! Bevor Sie eine vereinbarte monogame Beziehung eingehen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und spielen Sie auf dem Feld. Denn wenn du es nicht tust, passiert am wahrscheinlichsten Folgendes: Du triffst jemanden, den du wirklich magst, du gehst wieder mit ihm aus, die Dinge eskalieren, und dann – zack – zieht er sich entweder zurück, Geist, oder sagt dir, dass er nicht auf der Suche nach etwas Ernstem ist. Jetzt bist du am Boden zerstört, weil du emotional in sie investiert bist – aber sie haben überhaupt nicht in dich investiert. Wenn man auch nur die geringste Bindung zu einer Person hat, ist die Enttäuschung großsticht. Ersparen Sie sich den Schmerz, indem Sie ein metaphorisches Ei in mehrere Körbe legen.

2. Halten Sie Termine kurz.

Ich rate meinen Kunden gerne, Dates nicht länger als 90 Minuten dauern zu lassen. Warum? Das ist genug Zeit, um die Person oberflächlich kennenzulernen und (hoffentlich) den Funken zu spüren, aber nicht lange genug, um Ihr Gehirn von der Aufregung über das Potenzial mitreißen zu lassen. Dinner-Dates, die sich spontan in eine fünfstündige Kneipentour oder einen Filmabend verwandeln, können unglaublich viel Spaß machen, können einen aber auch in einen Zustand der Verwirrung und Verzweiflung versetzen, wenn sich aus dem Marathon-Ausflug danach nichts entwickelt.

Ganz zu schweigen davon: Wenn Sie Dates kurz halten, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie ausbrennen und auf Dates schwören, wenn sie nicht so toll sind. Machen Sie sich Ihr Liebesleben leicht!

3. Seien Sie offen darüber, ob Sie eine Beziehung wünschen.

Wenn ja, dann ist es tatsächlich das, was Sie wollen. Es bringt Ihnen nichts, wenn Sie die Tatsache verheimlichen, dass Sie letztendlich auf der Suche nach Ihrem Partner für die Ewigkeit sind, aber Sie können dadurch eine Menge verlieren. Zum einen Ihre emotionale Vernunft, wenn die Person, mit der Sie sich getroffen haben, Wert darauf legt, die Dinge locker zu halten, und zum anderen viel (manchmal VIEL) Zeit.

Wenn Sie befürchten, einem potenziellen Partner mitzuteilen, dass Sie eine Beziehung wünschen (im Allgemeinen nicht unbedingt).mit ihnen), weil du glaubst, es würde sie abschrecken oder dich verzweifelt erscheinen lassen, lass diese Idee los. Jeder, der aussteigt, wenn Sie ehrlich zu Ihren Absichten sind, ist sowieso niemand, der auf lange Sicht dabei bleiben würde, also tun Sie sich selbst einen guten Job.

4. Vermeiden Sie es, bei frühen Dates über Ex-Partner zu sprechen.

Eine alte, aber gute Dating-Regel, und das aus gutem Grund: Über vergangene Beziehungen und Trennungen zu reden, wird schnell schwer und die ersten paar Dates sollten leicht und unkompliziert sein. Sicherlich ist es eine gute Möglichkeit, herauszufinden, wie die letzten großen Beziehungen einer Person endeten – und sich auch darüber zu äußern, wie Ihre Beziehung endeteetwas über die Person erfahrenund auf einer tieferen Ebene verbinden. Aber dafür ist später noch genügend Zeit, also warten Sie mit den ersten paar Dates.

Wenn sie die Ex-Convo zur Sprache bringen, lenken Sie sie mit etwas ab wie: „Ich würde Ihnen gerne davon erzählen, wenn wir uns etwas besser kennenlernen, aber im Moment macht es mir wirklich Spaß, von XYZ zu hören.“

5. Achten Sie mehr auf die Umsetzung als auf die Vorausplanung.

Ich verstehe vollkommen, warum manche Frauen ein Last-Minute-Date nicht akzeptieren möchten (oder eine Drei-Tage-Regel oder ähnliches haben), aber ich würde niemanden aufgrund dessen abschreiben, wie weit (oder nicht weit) im Voraus er ein Date vereinbart. Manche Leute sind einfach keine großartigen Planer! Und jeder weiß, wie hektisch das Leben sein kann.

Mir würde es jedoch auffallen, wenn sie Pläne erwähnen und sie dann nicht umsetzen, wenn der Tag kommt – Sie wollen einen reifen Erwachsenen, der bereit und in der Lage ist – ganz zu schweigen davon, dass er interessiert genug ist –, Dinge in die Tat umzusetzen.

Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass sie Sie ständig aus Bequemlichkeit ansprechen oder nur selten den Versuch unternehmen, Ihnen zu zeigen, dass sie an Sie denken, sollten Sie es ihnen natürlich gerne mitteilen ... oder ihre Nummer ganz verlieren.

Verwirrt durch modernes Dating? Du bist nicht allein.WHhat Antworten ... na ja, zumindest einige:

Wenn Ihre Dates länger als 90 Minuten dauern, sollten Sie Ihre Strategie wahrscheinlich überdenken (1)

6. Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, eine Dankes-SMS zu senden.

Oh Mann, die Dankesnachricht. Gibt es einen Text, der umstrittener und kontroverser ist als der, der direkt auf das erste Datum folgt? Ich weiß, dass einige Leute der Meinung sind, dass die Frau unbedingt kurz nach dem Ende des ersten Dates einen Brief schicken sollte, um der anderen Person ihr Interesse zu signalisieren, und wieder andere meinen, es sollte immer der Mann sein (vorausgesetzt, Sie suchen einen männlichen Interessenten).

„Solange Sie sich persönlich herzlich und aufrichtig bei Ihrem Date bedankt haben, bevor Sie sich trennen, gibt es meines Erachtens keinen Grund, eine Folgenachricht zu senden.“

Ich bin ein bisschen altmodisch, wenn es um Verfolgungsdynamiken geht, die evolutionär gesehen tendenziell vom Mann geleitet werden. Solange Sie sich persönlich herzlich und aufrichtig bei Ihrem Date bedankt haben, bevor Sie sich trennen (was Sie übrigens unbedingt tun sollten, egal, ob Sie sie wiedersehen möchten oder nicht), gibt es meines Erachtens keinen Grund, eine Folgenachricht zu senden. Dies kann sie in die Lage versetzen, sich verpflichtet zu fühlen, auf eine bestimmte Art und Weise zu reagierenUndbeseitigt jede gesunde Spannung auf ihrer Seite des Staunens,Oh, sie sagte, sie hätte eine gute Zeit gehabt; Ich glaube, sie mag mich, aber ich muss sie in ein paar Tagen kennenlernen.Das ist ein großartiger Ort, um sie zurückzulassen.

Wenn Sie jedoch befürchten, dass Sie bei dem Date ein wenig distanziert oder alles andere als flirtend waren (ich verstehe ... Nervosität!), können Sie ihnen per SMS versichern, dass es Ihnen Spaß gemacht hat. Denken Sie nicht zu viel darüber nach. Es ist kein Vorstellungsgespräch – wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Begeisterung persönlich gezeigt haben, liegt der Ball bei ihnen. Lass sie es werfen.

7. Geben Sie ihnen zwei Wochen Zeit, um erneut Kontakt aufzunehmen.

Ich weiß, ich weiß-zwei Wochen?!Aber hör mir zu.

Selbst nach einem großartigen Date muss jemand möglicherweise herausfinden, wie gut Sie beide Ihrer Meinung nach zusammenpassen und welche Pläne er schmieden kann. Ich rate Ihnen dringend, nicht zu viel darüber zu lesen, wie schnell Ihnen eine SMS geschickt wird – solange die SMS innerhalb von zwei Wochen erfolgt. Das ist genug Zeit, damit jemand entschieden hat, ob und wann er Sie wiedersehen möchte. (Ab diesem Zeitpunkt kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass sie nicht einmal mehr in der Lage oder willens sind, die Idee an Sie zu priorisieren. Als Nächstes!)

Achten Sie darauf, wie sie nachgehen, wenn sie dies tun – das ist ein wichtiger Aspekt dessen, was Sie betrachten. Eine Woche darauf zu warten, eine Ein-Wort-SMS zu verschicken („Heyyyyy“), ist etwas ganz anderes, als sich nach zehn Tagen zu melden und zu sagen: „Hey, bei der Arbeit war es hektisch, aber ich würde dich gerne wiedersehen – hast du nächste Woche Zeit?“ Es ist wichtiger, wie sie dich verfolgen, als wie schnell sie dich verfolgen. Denken Sie also daran, wenn Ihre Angst nach dem Date zunimmt.

8. Warten Sie mindestens ein paar Dates, um Sex zu haben.

Ich bin nicht gegenSex beim ersten Date, aber ich bin auch nicht unbedingt dafür. Als Therapeut weiß ich, dass es sehr, sehr wichtig ist, nicht nur wirklich zu wissen, welche Absichten jemand hat, sondern auch, ob seine Handlungen mit ihm übereinstimmen, und das ist beim ersten Treffen schwer herauszufinden.

Tausend Prozent, jeder für sich, besonders zu diesem Thema – aber meiner professionellen Meinung nach ist eine Dating-Regel, die wirklich nützlich sein kann, um Ihr kostbares Herz zu schonen, die Vermeidung sexueller Intimität, bis Sie wissen, dass Sie beide das Gleiche suchen. Wenn das nur eine sexuelle Verbindung ist, großartig! Aber wenn es um mehr geht, etwa um eine tatsächliche Beziehung, möchten Sie sicherstellen, dass dies auch ihr Ziel ist. Denn durch Sex fühlst du dich nur noch stärker mit einer Person verbunden ... und manchmal fühlst du dich niedergeschlagen, wenn sie sich am Ende nicht an dich bindet. Das muss niemand spüren.

9. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, wer zahlt.

Es ist fast 2020 und es ist an der Zeit, bei Dates keine Geschlechtsnormen mehr aufzuzwingen. Angenommen, Sie sind eine Frau, die einen männlichen Partner sucht, dann gibt es absolut keinen Grund, warum der Mann für das Date bezahlen muss, genauso wenig wie es absolut keinen Grund gibt, warum die Frau es nicht tun sollte. Dies ist eine Gelegenheit, das zu tun, was ausmachtDubequem und bleibt drinnendeinWerte.

Wenn Sie anbieten möchten, die Rechnung zu übernehmen oder zu teilen, wird das meiner Meinung nach heutzutage jeder zu schätzen wissen, unabhängig davon, ob er Ihr Angebot annimmt oder nicht. Wenn sie Sie zulassen, ist das kein Zeichen dafür, dass sie kein Interesse haben – genauso wenig wie ihr Beharren auf der Zahlung nicht zwangsläufig bedeutet, dass sie kein Interesse haben. Versuchen Sie, dem nicht zu viel Bedeutung beizumessen, es sei denn, jemand sagt Ihnen etwas anderes.

10. Machen Sie gerne einen Teil der Planung selbst.

Ich weiß, es fühlt sich gut an, wenn jemand anderes die Zeit und den Ort für Ihr Date selbst auswählt, aber auch hier gilt: Manche Leute sind einfach keine guten Planer. Wenn Sie also eine bestimmte Idee im Kopf haben, werfen Sie sie einfach hin. Sie werden Ihre Bemühungen wahrscheinlich zu schätzen wissen – es nimmt ihnen den Druck, was dazu führen kann, dass sie etwas weniger angespannt oder nervös in die Sache gehen (was am Ende also wirklich ein Gewinn für Sie ist). Wenn Sie es jedoch hassen, irgendetwas zu planen (z. B. sogar einen Brunch-Platz mit Ihren Freunden auszuwählen), lassen Sie sie wissen, dass Sie Lust auf X oder Y haben ... aber Sie müssen dazu eigentlich bereit sein (weil sieWillewählen Sie daraus).

Oh, und P.S. Wenn Sie den ersten Schritt machen und jemanden um ein Date bitten wollen, dann tun Sie es! Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie dich ablehnen. Ihr Verlust!

11. Iss, was immer du willst.

Damit muss ich Schluss machen, weil es mich stutzig macht, dass das, was Sie bestellen, überhaupt ein Diskussionsthema ist, wenn es ums Dating geht. Möglicherweise haben Sie die Regeln „Bestellen Sie immer einen Salat“, „Lesen Sie niemals Ihren Teller auf“ oder „Bringen Sie niemals Essen mit nach Hause“ gehört, denn Sie sind esEine Dame. Dazu sage ich: Psscha!

Wie albern es ist, dass es diese Dating-Regeln überhaupt gibt. Essen Sie, was Sie essen möchten, aus Liebe zur Pasta! Wenn Sie hungrig sind, gehen Sie auf jeden Fall in die Stadt und essen Sie so viel, wie Sie brauchen, um satt zu werden. Und wenn Sie ein Typ sind, der Essensreste isst, möchten Sie einen Partner, der respektiert, dass Sie kein Essen verschwenden ... und es sogar irgendwie sexy findet, wie sehr Sie ein gutes Essen lieben.

Das Leben ist zu kurz, um mit jemandem zusammen zu sein, der Ihren Appetit nicht schätzt, sei es auf ein (nicht zähes) Steak oder einen langweiligen Salat. Vertrauen Sie mir.

Wenn Ihre Dates länger als 90 Minuten dauern, sollten Sie Ihre Strategie wahrscheinlich überdenken (2)

Chloe Carmichael, PhD

Klinischer Psychologe

Dr. Chloe Carmichael hat einen Doktortitel in klinischer Psychologie von der Long Island University. Ihre Privatpraxis konzentriert sich auf Stressbewältigung, Beziehungsprobleme, Selbstwertgefühl und Coaching.

FAQs

Wie lange ist es ok wenn er sich nicht meldet? ›

Wie lange soll ich auf eine Antwort warten?
BefragteGesamt500 – 999 Mitarbeiter
1 – 3 Tage6 %5 %
4 – 5 Tage12 %14 %
6 – 7 Tage28 %29 %
8 – 10 Tage24 %23 %
14 Sept 2023

Wie lange dauert in der Regel die kennenlernphase? ›

Für die Dauer der Kennenlernphase gibt es keinen zeitlichen Rahmen. Manche Paare wissen schon nach wenigen Tagen, dass sie sich verstehen und zusammengehören. Andere Paare nehmen sich einige Wochen, ein halbes Jahr oder noch länger Zeit. Mache dir während der Kennenlernphase keinen Druck und höre auf dein Herz.

Wie lange Daten bis man zusammen ist? ›

Der Knackpunkt liegt durchschnittlich um das 20. Date herum. Da entscheidet sich nämlich, ob sich eine Bindung eher in Richtung feste Beziehung oder kurzes Abenteuer entwickelt.

Wie oft sollte man sich in der Kennenlernphase sehen? ›

Kennenlernphase, wenn sowohl der Mann als auch ich stark interessiert waren: Häufig bis täglich gesehen. Wenn einer von beiden noch etwas anderes laufen hatte oder wenig interessiert war: seltene Treffen, bis es im Sande verlaufen ist.

Wie schreibt ein Mann wenn er verliebt ist? ›

7 Nachrichten, die Männer verschicken, wenn sie verliebt sind:
  1. „Wie geht's dir heute? “ ...
  2. „Hast du schon was gegessen? “ ...
  3. „Hey, ich habe gerade an dich gedacht. “ ...
  4. „Ich wünschte, du wärst hier. “ ...
  5. „Sorry, dass ich nicht so schnell geantwortet habe. Ich hatte kein Netz! ...
  6. „Ich würde dich gerne sehen. ...
  7. „Kann ich dich anrufen?
23 Mar 2024

Wie lange dauert es bis ein Mann sich wieder meldet? ›

Weitere 44% der befragten Männer würden erst am folgenden Tag eine Message schreiben oder anrufen. Nur jeder vierte Mann wartet zwei bis drei Tage nach dem Date, bis er sich meldet.

In welchen Phasen verliebt sich ein Mann? ›

So verlieben sich Männer: die 4 Phasen
  • Phase 1: Das Äußere zählt, aber nicht nur. Zu Beginn der Kennenlernphase ist die körperliche Anziehungskraft der wichtigste Indikator dafür, wie sich Männer verlieben. ...
  • Phase 2: Die Emotionen knistern. ...
  • Phase 3: Die Persönlichkeit muss stimmen. ...
  • Phase 4: Ich will eine Zukunft mit dir!
29 May 2023

Wie lange dauert ein gutes Date? ›

57 Minuten sind der Zeitumfang für das erste Date

Diese Idee wird von der wissenschaftlichen Erkenntnis unterstützt, dass sich schon nach drei Sekunden entscheidet, ob man das Gegenüber für attraktiv befindet oder nicht.

Ist es normal in der Kennenlernphase zu zweifeln? ›

Egal ob ihr frisch zusammen seid, schon einige Zeit eure Leben miteinander teilt oder die Beziehung zwischen euch noch gar nicht offiziell ist: Zweifel können zu jedem Zeitpunkt der Partnerschaft auftreten. Und das ist ganz normal.

Wie viele Dates um sich zu verlieben? ›

Durchschnittlich entscheidet sich um das 20. Date herum, ob die Beziehung ernst wird oder nur ein kurzes Abenteuer bleibt. Und: Oft merkten die Studienteilnehmenden das erst, nachdem sie zum ersten Mal Sex mit der Person hatten und die anfängliche Aufregung verflogen war.

Wie viele Dates bis zum Kuss? ›

Nach wie vielen Dates würden Sie Ihre Verabredung zurzeit küssen? 30 Prozent der Befragten sagen, dass der optimale Zeitpunkt für den ersten Kuss nach dem 3. Date ist.

Wie lange bleiben die meisten Paare zusammen? ›

Beziehungen ohne Trauschein dauern nicht so lange statistisch gesehen. Sie halten gut 4 Jahre. Aber erst nach knapp 5 Jahren heiraten die meisten Paare. Je länger ein Paar zusammen ist, umso geringer wird die Gefahr einer Trennung.

Wie beenden Männer kennenlernphase? ›

Wir haben ein paar Vorschläge für dich, mit denen du die Kennenlern-Phase beenden kannst:
  1. "Du, ich hab nochmal überlegt und ich möchte ehrlich sein - ich fühle den Vibe bei uns irgendwie mehr so. ...
  2. "Hat mich gefreut, dich kennenzulernen, aber der Funke ist bei mir leider nicht übergesprungen.
More items...
27 Jun 2023

Wann das erste Mal bei ihm übernachten? ›

Gehe alles in deinem Tempo an. Deswegen gibt es auch keinen perfekten Zeitpunkt, um das erste Mal bei deinem Schatz zu übernachten. Es gibt nicht diesen einen Tag, an dem man sich dazu entscheiden sollte. Einige fühlen sich vielleicht nach zwei Wochen dazu bereit, andere nach zwei Monaten.

Wie verhält sich ein Mann mit Bindungsangst? ›

Das sind die typischen Anzeichen einer Bindungsangst bei Männern. Er spricht aus heiterem Himmel die Trennung aus. Er flüchtet in seine Arbeit (Workaholic) oder in Hobbys oder in Affären. Er provoziert häufig Streits und macht aus Mücken Elefanten.

Wie lange dauert Rückzug Mann? ›

Leider wird Männern hier recht spät bewusst, was eigentlich passiert. Keine Panik jedoch: Diese Rückzugsphase ist vollkommen normal und passiert eigentlich immer. Auch dann, wenn eine glückliche Beziehung bevorsteht. Im besten Fall dauert diese Rückzugsphase 2-3 Tage.

Was soll ich machen wenn er sich nicht meldet? ›

“ lautet die Antwort hier, dass du ihm zwei bis drei Tage Zeit gibst und dann mit einer unverfänglichen Nachricht die Initiative ergreifen kannst. Setzt sich sein Verhalten so fort, bitte ihn um ein ehrliches Gespräch, ob er sich eine Beziehung vorstellen kann oder lediglich etwas Lockeres sucht.

Wie verhalte ich mich wenn er sich nicht mehr meldet? ›

Ghosting: Das solltest du tun, wenn er nicht mehr schreibt
  1. Entspann dich. Bevor du irgendetwas tust: Entspann dich! ...
  2. Geh zu einer Freundin. ... und kotz dich so richtig über ihn aus. ...
  3. Sei traurig. ...
  4. Lenke dich ab. ...
  5. Genieße dein Leben.
7 Sept 2023

Ist es normal dass er sich nicht meldet? ›

Die Gründe für sein Schweigen können vielfältig sein: Entweder, er ist gerade wirklich busy im Job oder im Lernstress, weil eine wichtige Prüfung ansteht. Oder er hat familiäre Probleme, mit denen er sie noch nicht belasten will. Oder er braucht einfach mal wieder etwas Zeit für sich, seine Hobbys und seine Kumpels.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Merrill Bechtelar CPA

Last Updated: 21/12/2023

Views: 5365

Rating: 5 / 5 (70 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Merrill Bechtelar CPA

Birthday: 2023-05-19

Address: Apt. 114 873 White Lodge, Libbyfurt, CA 93006

Phone: +5983010455207

Job: Legacy Representative

Hobby: Blacksmithing, Urban exploration, Sudoku, Slacklining, Creative writing, Community, Letterboxing

Introduction: My name is Merrill Bechtelar CPA, I am a clean, agreeable, glorious, magnificent, witty, enchanting, comfortable person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.